Nbn

Die niederdeutsche Bühne heisst sie

Herzlich willkommen

Ticket Regional: Telefon: 0651 / 9790777

Ab 19.11.2022 – Du spinnst wohl !

Normalerweise redet die Spinne Karl-Heinz nicht mit ihrem Essen. Aber bei der Fliege Bisy ist es aus Prinzip anders: Diese geht der ständig übel gelaunten Spinne am 1. Dezember ins Netz und bald schon gehörig auf die Nerven. Das quirlige Insekt quasselt in einer Tour und mag sich so gar nicht mit dem Gedanken anfreunden, am 24. Dezember als Festtagsbraten zu enden.

Langsam, aber sicher nähern sich die beiden so unterschiedlichen Tiere einander an, und so viel sei vorweg verraten: Karl-Heinz hat Bisy am Ende noch immer zum Fressen gern – aber ganz anders, als noch zu Beginn der Geschichte. Dieses lustige Weihnachtsstück in hochdeutscher Sprache eignet sich für alle großen und kleinen Märchenliebhaber ab 3 Jahren.

Und hier geht es zur Bildergalerie


Jetzt schon das
Silvesterstück 
buchen !

Karten für den 31.12. gibt es nur bei
Susanne Reimers

E-Mail: susanne.reimers@nb-nms.de
Telefon: 04392 / 916 462

 

Wiehnachten bi de neederdütschen

Tradition und Gemütlichkeit, Punsch und Plätzchen, Geschichten und Musik – das alles gehört dazu, wenn Mitglieder der Niederdeutschen Bühne Neumünster zur Lesung im Advent einladen. Unter der Leitung von Birgitt Jürs werden auch in diesem Jahr vorweihnachtliche Texte und Lieder dafür sorgen, dass an drei Nachmittagen besinnliche Stimmung einkehrt. Lassen Sie sich von uns einstimmen auf das Fest.

16. Dezember, 17:00 Uhr

17. Dezember, 16:00 Uhr

18. Dezember, 16:00 Uhr

Karten bestellen

 

 

Fröhschoppen

5. Februar 2023

Dennis Willert und Susanne Wittorf: Seit 2019 ist Dennis Willert als technischer Leiter und seit 2021 als Teil des Vorstands-Teams bei der NBN aktiv. Der Wirtschaftsjurist und studierte Tonmeister zeichnet gemeinsam mit seinem Technik-Team für die reibungslosen Abläufe von Licht- und Toneffekten unserer Inszenierungen verantwortlich. Zudem ermöglicht er mit seinem Know-how, dass unser Studio-Theater sich für musikalische Veranstaltungen von Klassik- bis hin zu Rock und Pop-Konzerten eignet, wie die Konzerthelden-Programme im Jahr 2020 eindrucksvoll bewiesen haben.

Im Gespräch mit der Journalistin Susanne Wittorf gibt er Einblicke in sein Wirken und in die besonderen Abläufe der NBN und lädt sie im Anschluss an diesen Fröhschoppen zu einer Haus-Führung hinter die Kulissen ein.

Eintritt frei

Theater